#SpielKlima-Konferenz 2022

3. bis 6. Mai 2022
Digital und in Berlin

Das Klima im Medium Spiel — Kommunikation, Narrative, Marketing & Game Design | 1. dt. Fachkonferenz

Wie kann das Medium Spiel — ob analog oder digital — eine wichtige Rolle in der eigenen Energiewende- und Klimakommunikation einnehmen? Und wie funktioniert gutes Game-Design, das politische Themen wie Klima zum Inhalt hat? Dieser doppelten Frage hat die Fachkonferenz #SpielKlima vom 3. bis zum 6. Mai 2022 im Rahmen der ENERGIETAGE nachgespürt, die erstmalig in diesem Umfang die Energiewende- und Klimakommunikationsbranchen mit den Spiel- und Gaming-Industrien zusammenbringen konnte. Denn beide Branchen können hierbei viel voneinander lernen und wertvolle Netzwerke aufbauen, um mit dem Fachwissen "der anderen Seite" jeweils bessere eigene Produkte zu gestalten: ob gamifizierte Klima-Kampagne, Energiewende-Projekte mit Serious Gaming-Anteil oder Spiele, in denen die Klimakrise durch wissenschatlich fundierten Grundlagen erläutert und zum Spielinhalt gemacht werden soll. Denn Fakt ist: Spiele sind massentaugliche Kommunikationsmittel und die Geschichten, die sie erzählen, konstitutieren den Blick auf unsere Welt oder unsere Gesellschaft. Das bedeutet Verantwortung für alle, die Spiele (und Kommunikation) machen und damit ganz direkt mitentscheiden, was Familien abends am (Spiel-)Tisch besprechen oder was Menschen aus Spielen lernen — ob in der Bildung, im Corporate-Kontext, in Marketing-Erzählungen oder in gamifizierten Alltagsprozessen.

Pressespiegel #SpielKlima

Beitrag über SpielKlima im DLF Kultur (9min)
Gamificaton: Spielend zur Energiewende — pv magazine
Zocken gegen die Klima-Apokalypse — pv magazine
Der Weg ist das Spiel — pv magazine

---

Lesetipp: Klima — Spiel — Welten: Paidia Zeitschrift für Computerspielforschung
Lesetipp: Was Manager beim Spiel mit Lego lernen können (Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.4.2022)

Programm

Insgesamt 15 Veranstaltungen an vier Tagen: das war die #SpielKlima-Konferenz 2022 — teils digital, teils vor Ort in Berlin. Darunter mehrere Fachevents mit Grundlagenwissen, ein knallhartes Fish Tank-Podium zu Klimanarrativen, die ganztägige Fachkonferenz ONE PLANET LEFT für digitales Klimaspielen, Klima-Spiel-Projektpitches, mehrere Workshops zu Game Design, Spielentwicklung und Klima-Narrativen sowie ganz viel Networking, Austausch und natürlich: Spielen, Spielen Spielen — ob beim digitalen Klima-Party-Spieleabend, vor Ort in Berlin oder am heimischen Bildschirm mit LEGO® SERIOUS PLAY®. Danke für das große Interesse sowie unzählige spannende Diskussionen für eine bessere Klimakommunikation. Es wird weitergehen — game on!

Jetzt kostenfrei anmelden:

Premiumpartner:innen

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK)
Stiftung digitale Spielekultur gGmbH
Internationale Spieltage SPIEL
ENERGIETAGE

Die Konferenz #SpielKlima wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) im Rahmen des Vorhabens „Online-Klimaschutzberatung für Deutschland“, das von der co2online gGmbH realisiert wird. Sie wird organisiert und durchgeführt durch die Initiatorin Berliner ENERGIETAGE 2022 / EUMB Pöschk GmbH & Co KG, Robert Dağcı.

Mitveranstalter:innen

Berliner Hochschule für Technik
civic playgrounds
EUMB Pöschk GmbH & Co. KG
Fridays for Future
Gaia Games
Institut für Ludologie
Kaddy! — Katharina Arendt
Medienboard Berlin-Brandenburg
re:frame Eden
Stiftung digitale Spielekultur gGmbH
systainchange

Mit weiteren Beiträgen von Assoziierten aus: Brettspielakademie | Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle | CD Projekt RED | co2online | Ecomove | Games Academy Berlin | GEO°BOUND | HABA | Hochschule Trier | Kallmeyer Lernspiele im Friedrich Verlag | klima-psychologie.de | Macromedia Hochschule Stuttgart | Psychologists/Psychotherapists for Future | Serious Bros. | Technische Universität Berlin | Umweltbundesamt | Universität Potsdam | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe | u.v.a.m.

Ihre Ansprechpartner:innen

SpielKlima 2022, c/o EUMB Pöschk
Oranienplatz 4, 10999 Berlin

Initiator und Host: Robert Dağcı dagci[at]energietage.de (LinkedIn)
Co-Host: Greta Deppermann  deppermann[at]energietage.de

Ihre Vorauswahl

Sie haben
  • 0
  • Veranstaltungen ausgewählt.
    • Die Merkliste ist leer
    Buchung abschließen

    Zum Gesamtprogramm

    Einloggen


    Hier können Sie sich zur Energietage-Community registrieren.

    Navigation